201203_Gerschni_Langlauf_Winter (2).jpg
Unbenannt.JPG
Bild4.png

Kitzbüheler Alpen

„Die Anreise mit der Bahn in die Kitzbüheler Alpen schont die Umwelt und zugleich die Geldbörse. Fast alle Orte liegen an Bahnhöfen mit internationalen Bahnverbindungen."

Die 4 Ferienregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann in Tirol und PillerseeTal bilden zusammen die Kitzbüheler Alpen. Dazu gehören 20 Orte rund um Kitzbühel, die sich ihren Tiroler Charme bewahrt haben. Darunter bekannte Namen wie Kirchberg, Hopfgarten, St. Johann in Tirol und Fieberbrunn. Eine absolute Stärke der Destination liegt in ihrem umfangreichen Angebot für Familien und Sport-Begeisterte. Die modernen Skigebiete mit über 800 Pistenkilometern im Kerngebiet der Kitzbüheler Alpen gehören zu den Besten der Welt. 


Die Gästekarte gilt als Zug- und S-Bahnticket: Alle Urlauber der 4 Kitzbüheler Alpen-Regionen können mit gültiger Gästekarte den Nahverkehr nutzen. Sie gilt für Züge (REX) und S-Bahnen auf der Strecke von Wörgl bis Hochfilzen. Insgesamt gibt es in der Region 17 Bahnhöfe, von welchen Ihr in kürzester Zeit die Bergbahnen zu Fuß oder mit Bus erreichen könnt.



Bilder: © Gartner Mathäus (Header, Box 1, Box 2); © defrancesco (Slider)

Anreise mit der bahn

Zielbahnhof:

Bahnhof Kitzbühel

Anreise mit der bahn

PISTENKILOMETER

Gesamt

56

834

361

417

Auf der piste

LoipenKILOMETER

Neben der Piste

490

Weitere Aktivitäten

  • Rodelbahn

  • Funpark

  • Wanderwege

Winter Mountain Resort

übernachtungsangebote

Hotels, Pensionen & andere Unterkünfte

© Tirol Werbung_Höhn Sebastian.jpg

Mobilität vor Ort

Mobil vor Ort - ganz ohne  eigenes Auto 

20181110_083907.jpg

Sportfachhändler und Ausrüstüngs-/ Ski-/ Snowboardverleih 

Skiverleih

©Tirol Werbung_Sailer Gregor___.jpg

Bergbahnen

Aktuelle Verhältnisse, Infos und News zum Skigebiet

Instagram.png