DT_It´s_my_life_L_RGB.png
Bild4.png

Flattnitz - Mittelkärnten

„Umweltfreundliche Anreise mit der Bahn und mit dem Bahnhofshuttle zur Unterkunft – so beginnt der autofreie Urlaub.“

Skifahren auf der Flattnitz für Groß und Klein

"Klein, aber fein", so könnte man die Flattnitz als Skigebiet wohl am besten beschreiben. Schneesicherheit, perfekte Pisten, ein Doppelsessellift, zwei Schlepplifte, ein Zauberteppich und ein Übungslift bieten die ideale Basis für einen entspannten Skitag mit der Familie oder für den erholsamen Skiurlaub.


Langlaufen auf der Flattnitz

Aufgrund der Höhenlage von über 1.400 Metern, der Temperaturen und der idealen landschaftlichen Gegebenheiten eignet sich dieses Gebiet bestens zum Langlaufen. Es gibt Loipen für Profis und auch für Einsteiger.


Winterwanderungen und Skitouren

Die Flattnitz gilt auch unter Skitourengehern und Winterwanderern als beliebter Treffpunkt. Eine beliebte Skitour führt auf den Hirnkopf. Oben angekommen, wird man mit einer herrlichen Aussicht auf die umliegende Bergwelt und mit Köstlichkeiten in der Hirnkopfhütte belohnt. Tipp: Diese Route ist auch bei Vollmond sehr beliebt.



Bilder: © Tourismusregion Mittelkärnten

Anreise mit der bahn

Zielbahnhof:

Bahnhof Feldkirchen, St. Veit/Glan, Treibach

Anreise mit der bahn

201403_Ski_TITLIS_Enander_007_edited.jpg

PISTENKILOMETER

Gesamt

3

13

4

Auf der piste

6

2015_ski_de_fond_plaine_morte_5627%40Ano

LoipenKILOMETER

Neben der Piste

11

Weitere Aktivitäten

  • Wanderwege

Winter Mountain Resort

übernachtungsangebote

Hotels, Pensionen & andere Unterkünfte

Bahnhofshuttle.jpg

Mobilität vor Ort

Mobil vor Ort - ganz ohne  eigenes Auto 

20181110_083907.jpg

Sportfachhändler und Ausrüstüngs-/ Ski-/ Snowboardverleih 

Skiverleih

©Tirol Werbung_Sailer Gregor___.jpg

Bergbahnen

Aktuelle Verhältnisse, Infos und News zum Skigebiet

Facebook.png
Instagram.png
Youtube.png