Open Site Navigation

Menü

Die Ferienregion National Park Hohe Tauern ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar. Neben den unbestrittenen Vorteilen für die Umwelt ermöglicht dir das Bus- und Zugfahren zusätzlich eine stressfreie Anreise.

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Die Skigebiete der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern erstrecken sich vom Großarl-, Gasteiner- und Raurisertal im Osten bis zum Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn, der Weißsee Gletscherwelt, der Panoramabahn in Hollersbach, der Wildkogel-Arena und der Zillertal Arena im Westen. Die 870 Pistenkilometer der acht Skigebiete sind bestens präpariert, bieten ein Maximum an Sicherheit und garantieren mit genügend Abstand einen sicheren Einstieg in die weitläufigen Skigebiete. Wer sie allesamt ausprobieren möchte, fährt am besten mit einer einzigen Karte – der „SuperSki Card – Salzburg und Kitzbüheler Alpen“ –  und erlebt die Salzburger Gastlichkeit auf sonnigen Terrassen in luftigen Höhen. Denn Bewegung in der kalten Jahreszeit ist gesund und sonnige Berge sind wahre Vitamin-D-Ladestationen.


Mehr Infos zur Destination unter: www.nationalpark.at


Bilder: © Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern – Michael Huber (Header) © Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern – Branislav Rohal (Boxen)

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Zell am See

Anreise mit

der Bahn

Neben der Piste

  • Rodelbahn

  • Winterwanderwege

  • Skitouren

  • Langlaufen

  • u. v. m.

Loipenkilometer

Weitere Aktivitäten

200

Auf der Piste

Pistenkilometer

Gesamt

370

410

90

870

Bergbahnen

Webcam

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Taxiunternehmen >
Autovermietung >

Mobilität vor Ort

Mobil vor Ort —

ganz ohne eigenes Auto

Sportfachhändler >
Sportfachhändler >
Sportfachhändler >
Sportfachhändler >
Sportfachhändler >

Skiverleih

Sportfachhändler und Ausrüstungs-/ Ski-/ Snowboardverleih vor Ort

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen