201203_Gerschni_Langlauf_Winter (2).jpg
Logo-Steiermark-Tourismus.png
Bild4.png

Schladming-Dachstein

„Wir sind für Dich da, wenn Du umweltschonend mit der Bahn anreisen willst. Vom Bahnhof in Schladming gelangst Du unmittelbar ins Skigebiet und viele Unterkünfte liegen sogar direkt an der Piste – bei uns macht auch Dein Auto Urlaub."

Schladming-Dachstein ist für alle da, die grenzenlose Freiheit in den Bergen suchen. Skifahren auf den breiten Pisten, Langlaufen auf den weiten Schneeflächen oder die Berge mit den Schneeschuhen entdecken. Erlebe den Winter auf vielen verschiedenen Wegen und genieße dabei regionale Gerichte der Almkulinarik by Richard Rauch.

Ob Anfänger oder Profis, auf den Skibergen der Region Schladming-Dachstein findet jeder seine persönliche Lieblingspiste. Die 4-Berge Skischaukel ist das Herz der Skiregion und verbindet die Berge Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm. Ein durchgehender Skigenuss, der von vielen Highlights und kulinarischen Schmankerln begleitet wird.

Die Kleinsten lernen auf den Familienbergen nicht nur das Skifahren, sondern es auch zu lieben. Dank vieler familienfreundlicher Angebote, wie dem Junior-Weekend-Discount oder dem Familienbonus, fahren Kinder in der Ski amadé mit sensationellen Ermäßigungen. Die verschneite Winterlandschaft lässt sich auch gut abseits der Piste erkunden. Ob mit Schneeschuhen, Fatbike, Langlaufskiern oder doch gemütlich im Pferdeschlitten – Für welche Aktivität man sich auch entscheidet, man ist immer von einem atemberaubenden Bergpanorama umgeben.

 

Anreise mit der Bahn

Aus fast ganz Deutschland reist Du mit der Deutschen Bahn entspannt nach 

Schladming-Dachstein. Reisende z.B. aus Norddeutschland, Berlin oder der Region Rhein-Ruhr sind mit dem ICE in Hochgeschwindigkeit in München und nutzen dann eine der täglichen Direktverbindungen mit dem EuroCity als Anschlussverbindung nach Schladming. Die Eurocity- und Intercity-Züge der ÖBB fahren alle zwei Stunden durch das Ennstal. So gibt es Direktverbindungen von Graz, Innsbruck und Salzburg. Aus Wien geht es alle zwei Stunden mit einmaligem Umsteigen in Leoben (am selben Bahnsteig) nach Schladming. 


Ab dem 13.12.2020 gibt es außerdem ganzjährig an Freitagen einen Schnellzug direkt von Wien nach Schladming und an Sonntagen wieder zurück. Zudem gibt es mit dem ÖBB Urlaubs-Express eine Intercity-Direktverbindung zwischen Wien und Schladming im Zeitraum vom 19.12.2020 bis zum 03.04.2021.


Den aktuellen Fahrplan der ÖBB findet Ihr hier: Fahrplan ÖBB

Zudem habt Ihr auch die Möglichkeit, ein Kombiticket zu buchen, mit dem Ihr den Skipass und das Zugticket miteinander verbinden könnt. 




Bilder: © Hochwurzen Schladming Dachstein / Peter Burgstaller



 

Anreise mit der bahn

Zielbahnhof:

Schladming, Stainach/Irdning sowie 9 weitere Bahnhöfe für Regionalzüge

Anreise mit der bahn

PISTENKILOMETER

Gesamt

16

230

120

94

Auf der piste

LoipenKILOMETER

Neben der Piste

435

Weitere Aktivitäten

  • Rodeln

  • Schneeschuh- und Winterwandern

  • Fatbiken

  • Pferdeschlittenfahren 

  • Ski-Yoga

  • Skitouren 

Winter Mountain Resort

übernachtungsangebote

Hotels, Pensionen & andere Unterkünfte

Engadin_Bus_Winter2014_034.jpg

Mobilität vor Ort

Mobil vor Ort - ganz ohne  eigenes Auto 

20181110_083907.jpg

Skiverleih

Sportfachhändler und Ausrüstungs-/ Ski-/ Snowboardverleih vor Ort

IMG_5385.JPG

Bergbahnen

Aktuelle Verhältnisse, Infos und News zum Skigebiet

Facebook.png
Instagram.png
Youtube.png