Logo-In-Trentino.png
Bild4.png

Alpe Cimbra

„Eine entspannte und umweltfreundliche Anreise mit Bahn bis zu den Bahnhöfen Rovereto und Trento. Von dort aus werdet ihr mit dem Bus mitten in das Herz der bezaubernden Region gebracht.“

Das Alpe Cimbra Skigebiet ermöglicht euch mit einem einzigen Skipass Zugang zu allen Liftanlagen von Folgaria und Lavarone – auf über 100 Pistenkilometern. Unsere Berge in Folgaria, Lavarone und Lusern begeistern alle: vom Anfänger bis hin zum Profi. Denn die Vielfalt der Skipisten ist riesengroß: blaue Pisten, rote Pisten und anspruchsvolle schwarze Pisten, wo sich sogar die Profis auf die Saison vorbereiten. Die zahlreichen Abfahrten sorgen dafür, dass für jeden Anspruch das Passende dabei ist.


Die Schneesicherheit ist ab Anfang Dezember dank guter und moderner Beschneiungsanlagen garantiert. Darüber hinaus verfügt die Region über abwechslungsreiche Routen für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer. Außerdem garantieren die Snowparks und die Boardercross-Strecke jede Menge Spaß.


Das Skigebiet hat im Laufe der Zeit einige Auszeichnungen erhalten. So wurde das Skigebiet von einem der größten Testportale, skiresort.de, ausgezeichnet. Zu Recht, denn dort findet man Natur pur vom Tal bis hinauf in die Berge – das macht den Zauber dieser Region im Sommer wie im Winter aus.



Bilder: © Alpe Cimbra

Anreise mit der bahn

Zielbahnhof:

Rovereto, Trento

Anreise mit der bahn

201403_Ski_TITLIS_Enander_007_edited.jpg

PISTENKILOMETER

Gesamt

2

66

33

31

Auf der piste

2015_ski_de_fond_plaine_morte_5627%40Ano

LoipenKILOMETER

Neben der Piste

0

Weitere Aktivitäten

Winter Mountain Resort

übernachtungsangebote

Hotels, Pensionen & andere Unterkünfte

© Tirol Werbung_Höhn Sebastian.jpg

Mobilität vor Ort

Mobil vor Ort - ganz ohne  eigenes Auto 

20181110_083907.jpg

Skiverleih

Sportfachhändler und Ausrüstüngs-/ Ski-/ Snowboardverleih

©Tirol Werbung_Sailer Gregor___.jpg

Bergbahnen

Aktuelle Verhältnisse, Infos und News zum Skigebiet

Facebook.png
Instagram.png
Youtube.png